Datenschutzbestimmungen


1.- Schutz der personenbezogenen Daten.

In Übereinstimmung mit dem Organgesetz 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten teilt cliente, S.L. den Benutzern der Website Folgendes mit
dass die Daten, die über unsere Website durch die entsprechenden Formulare und E-Mails übermittelt werden und die als personenbezogene Daten gelten, in unsere Dateien aufgenommen werden, um die angeforderte Dienstleistung zu verwalten, Ihre Anfrage zu beantworten und/oder Ihre Anfrage zu bearbeiten.
Diese Dateien sind bei der spanischen Datenschutzbehörde gemäß der geltenden Gesetzgebung und den Entwicklungsvorschriften registriert.
Die Nutzer garantieren und sind in jedem Fall verantwortlich für die Richtigkeit, Genauigkeit, Gültigkeit, Authentizität, Relevanz und Nichtüberschreitung der bereitgestellten personenbezogenen Daten und verpflichten sich, diese ordnungsgemäß auf dem neuesten Stand zu halten.
In den Fällen, in denen es für eine Anfrage erforderlich ist, ein Formular auszufüllen und auf die Schaltfläche "Senden" zu klicken, bedeutet das Ausfüllen desselben zwangsläufig, dass Sie über den Inhalt der Klausel, die dem besagten Formular beigefügt ist, informiert wurden und ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben. oder die Annahme der Datenschutzpolitik.

2. die von Dritten bereitgestellten Daten.

Falls personenbezogene Daten von Personen in die Anfrage aufgenommen werden, die nicht deren Eigentümer sind, muss der Benutzer diese Personen vor der Aufnahme über die in den vorstehenden Absätzen enthaltenen Punkte informieren. KUSTAVI SL lehnt jede Haftung für die Nichteinhaltung dieser Anforderung ab.

3.-Daten von Minderjährigen.

Es ist nicht gestattet, Daten von Personen unter vierzehn Jahren über diese Website zu übermitteln. -seaductionyachts.com lehnt jegliche Haftung für die Nichteinhaltung dieser Anforderung ab.

4. kommerzielle Kommunikation auf elektronischem Wege.

Die Mitteilungen, die per E-Mail oder auf anderem elektronischen Wege erfolgen, sind für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich.
Es handelt sich jedoch um solche, die von den Empfängern gemäß dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs genehmigt oder ausdrücklich zugelassen wurden, mit Ausnahme des Artikels 21.2 desselben Gesetzes in der Fassung der ersten Schlussbestimmung des neuen allgemeinen Telekommunikationsgesetzes.

5.-Sicherheitsmaßnahmen.

Der Verantwortliche für die Datei hat das gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsniveau für den Schutz personenbezogener Daten eingehalten und alle nach dem Stand der Technik verfügbaren Mittel und technischen Maßnahmen ergriffen, um den Verlust, den Missbrauch, die Veränderung, den unbefugten Zugriff und den Diebstahl der bereitgestellten personenbezogenen Daten zu verhindern.

6. die Pflicht zur Geheimhaltung.

Der Nutzer hat die Vertraulichkeit und die Verschwiegenheitspflicht aller Personen, die die Daten im Namen und im Auftrag des Nutzers verarbeiten. Ungeachtet des Vorstehenden ist sich der Nutzer der Möglichkeit bewusst, dass die Sicherheit der Kommunikation über das Netz nicht unverwundbar ist.

7.-Rechte der Betroffenen.

Der Nutzer kann sein Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch in Bezug auf personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen des Organgesetzes zum Schutz personenbezogener Daten (L.O. 15/1999) und der RD. 1720/2007 ausüben, indem Sie ein Schreiben unter Beifügung einer Kopie Ihrer DNI oder Ihres Reisepasses an die folgende Adresse richten: - Avd Austria 36, Edf Villa Blanca 8, Costa Adeje, 38660, S/C de Tenerife.

8.-Kontaktieren Sie uns.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzpolitik haben oder uns Vorschläge oder Empfehlungen machen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: leclub@upfsa.net